Dacheindeckung mit gesägten Alaska Zeder Schindeln 45 cm lang, 3-lagig mit 14 cm Reihenabstand. Die heller auswitterne Alaska Zeder schlug Architekt Zehetmayr in D-83043 Bad Aibling vor, Schindeldeckung erfolgt durch Herrn Frischmann, D-84152 Tunzberg.

 

Alaska Zeder gesägt, Holzschindeln, Wohnhaus Ried. i. Innkreis

PROJEKTE / REFERENZEN

Go to top